Medienmitteilungen

Seite 1 von 58

Offener Brief an Alliance SwissPass

Der VSS hat seit der Ankündigung des Entscheides der Alliance SwissPass, das GA für 25–30-jährige Studierende abzuschaffen, mehrfach auf die schädigende Wirkung dieser Massnahme hingewiesen. Diese Entscheidung bedeutet nämlich nichts Weiteres als ein Rückschritt in Sachen Chancengerechtigkeit und Nachhaltigkeit in der Bildung. Trotz Nebenerwerben ist es schwierig, das Studium vollständig selbst zu finanzieren. Ebenso können nicht alle Studierenden auf die Unterstützung ihrer Eltern oder auf Stipendien zählen. Nur mit erschwinglichen GA-Preisen können die Chancengleichheit und die Mobilität von Studierenden gewährleistet werden.

Offener Brief an Alliance SwissPass
Medienmitteilung vom 09.07.2020
Link zur Petition Studi-GA

Die Schweiz muss Erasmus+ jetzt beitreten!

Beitritt zu Erasmus+ und zwar jetzt! Das verlangt eine breite Allianz von Jugendorganisationen mit einer Petition vom Bundesrat. Sie will, dass der Bund seinen Auftrag wahrnimmt (Motion 17.3630), die Beitrittsverhandlungen zum europäischen Mobilitätsprogramm Erasmus+ 2021–2027 wieder aufnimmt und sich so für die Integration der Schweiz in dieses Bildungsprogramm einsetzt. Die Partner, die die Petition unterstützen, organisieren zwei Aktionstage auf den sozialen Netzwerken!

Eine Vollassoziierung ist wichtig und bietet zahlreiche Vorteile im Bereich Hochschulbildung: Attraktivitätsgewinn von Schweizer Hochschulen, Reduzierung von grossem administrativem Mehraufwand, der durch das Aushandeln von Einzelabkommen mit Partnern anfällt, und eine grössere Auswahl bei der Suche nach Partnern für Studierende und Lehrkräfte.

Link zur Petition
Link zur Website von erasmus-ch.ch

Medienmitteilung vom 08.07.2020

Im Jahr seines 100-jährigen Jubiläums fand am 4. Juli 2020 eine aussergewöhnliche DV des VSS in Bern statt. Ausnahmsweise fand diese Delegiertenversammlung – unter Einhaltung der Hygienemassnahmen – nur an einem Tag anstelle wie gewohnt zwei Tagen statt. Die Delegierten befassten sich intensiv mit den Jahreszielen des VSS, welche die Schwerpunkte des Verbandes für das Jahr 2020 festlegen soll. Es wurde beschlossen, dass sich der VSS insbesondere für Gleichstellung, die internationale Mobilität sowie bessere Stipendien ein-setzen soll. Sieben Jahre nach der Resolution mit dem Titel «Von der Frauen*Förderung zur Gleichstellung» wurde die Kommission für Gleichstellung (CodEg) zudem damit beauftragt eine aktualisierte Resolution zu verfassen. Ferner wurde beschlossen, dass sich der Vorstand zusammen mit der Kommission für Internationales und Solidarität (CIS) aktiv für eine Vollassoziierung an das europäische Mobilitätsprogramm Erasmus+ einsetzen sollen.

Medienmitteilung vom 6.7.2020

Die Alliance SwissPass hat gestern Mittwoch (24.6.2020) in einer Medienmitteilung bekannt gegeben, dass das Studierenden GA für 25–30-jährige abgeschafft wird. Es soll durch einen einmaligen Rabatt von 500 Franken beim Wechsel auf das Erwachsenen-GA kompensiert werden. Der Verband der Schweizer Studierendenschaften (VSS) findet dies skandalös und sieht das als eine enorme Gefährdung der Chancengerechtigkeit. Deshalb fordert er die ÖV-Unternehmen mit Nachdruck dazu auf, das Studierenden-GA nicht abzuschaffen.

Medienmitteilung vom 25.06.2020