Nachhaltigkeit

Hochschulen tragen eine gesellschaftliche Verantwortung. Sie bilden zukünftige Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aus, erzeugen Wissen und Innovationen durch ihre Forschung und sie beeinflussen die öffentliche Meinung. Der Schweizer Verband Studentischer Organisationen für Nachhaltigkeit (VSN) und der Verband der Schweizer Studierendenschaften (VSS) legen den Hochschulen diese Verantwortung ans Herz und fordern sie dazu auf, diese gesellschaftliche Verantwortung nicht nur als Pflicht, sondern auch als Chance zu betrachten. Als Chance, der Gesellschaft Handlungsspielräume zu präsentieren, welche nachhaltig und zukunftsfähig sind.

VSN und VSS haben im Rahmen ihrer Zusammenarbeit, als assoziierte Vereine, Ziele für die Schweizer Hochschulen ausgearbeitet. Diese Ziele beziehen sich auf die folgenden sieben (7) Bereiche: Studentische Partizipation, Bildung und Lehre, Hochschulleitung, Forschung und Entwicklung, Infrastruktur und Hochschulalltag, Reallabor und Innovation sowie Hochschulpolitik.

Mit dieser Positionierung möchten die Studierenden zur Integration nachhaltiger Entwicklungen in Schweizer Hochschulen auf allen strukturellen Ebenen beitragen.

Positionspapier Nachhaltigkeit
Forderungspapier Nachhaltigkeit