Workshop – „Moderations- und Konfliktkompetenz“

Wir freuen uns, euch zu unserem dritten Workshop, im Rahmen unseres neuen Dienstleistungsangebots, einladen zu dürfen. Der VSS will damit die Sektionen in ihrer Verbandsarbeit unterstützen und interessierten Studierenden einen Einblick in politische Themengebiete geben.

Der Workshop findet am Dienstag, 13. Dezember 2016 von 18:15 – 20:45 Uhr in Bern in den Räumlichkeiten des VSS statt.

Das Programm und Details zum Inhalt findet ihr im Anhang.

Grundsätzlich können alle Studierende an diesen Workshops teilnehmen. Anmeldungen der Sektionen werden bevorzugt behandelt.

Wir bitten euch, euch bis am 10.12.2016 unter Angabe von Name, Vorname und Hochschule, bei info@vss-unes.ch verbindlich anzumelden.

Für Fragen und Auskünfte stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüsse
Das Bureau

Kursausschreibung

Workshop – Finanzen und Personal

Wir freuen uns, euch zu unserem zweiten Workshop, im Rahmen unseres neuen Dienstleistungsangebots, einladen zu können. Der VSS will damit die Sektionen in ihrer Verbandsarbeit unterstützen und interessierten Studierenden einen Einblick in politische Themengebiete geben. Der Workshop findet am Mittwoch, 30. November 2016 von 18:00 – 22:00 Uhr in Bern im Sitzungszimmer des VSS an der Laupenstrasse 2 statt.

Im ersten Teil wird euch unser Verantwortlicher Finanzen, Reto Weibel, in einem Input das Thema Finanzen näherbringen. So beispielsweise was finanziell zu beachten ist, bei der Organisation eines Festes. Im zweiten Teil gibt es dann einen Input zum Thema Personal.

Programm
18:00 Uhr
Begrüssung/Beginn

18:05–19.30 Uhr
Input zu Finanzen

19:30-20:00 Uhr
Pause

20:00-21:30 Uhr
Input Personal

21:30-22:00 Uhr
Abschluss / Evaluation

Grundsätzlich können alle Studierende an diesen Workshops teilnehmen. Anmeldungen der Sektionen werden bevorzugt behandelt.

Wir bitten euch bis am 27.11.2016 mit Name, Hochschule, bei reto.weibel@vss-unes.ch verbindlich anzumelden.

Für Fragen und Auskünfte stehen wir euch gerne zur Verfügung.
Mit lieben Grüßen,
Das Bureau