Die Stellungnahme zuhanden dem SBFI ist nur in französischer Sprache verfügbar.