23. September 2020 – Der VSS reicht rund 10 000 Unterschriften für eine Vollassoziierung an Erasmus+ ein!

Mobilität und Chancengleichheit für Studierende und Jugendliche in der Schweiz: Erasmus+ ab 2021! Dazu fordert der VSS (Verband der Schweizer Studierendenschaften) und ein breiter Zusammenschluss von Jugendorganisationen den Bundesrat in einer Petition auf, die am Mittwoch, 23. September, in Bern übergeben werden soll. Die Medien sind dazu eingeladen, sich an der Veranstaltung, die um 8:30 Uhr auf dem Waisenhausplatz stattfinden wird, sowie an der formellen Einreichung bei der Bundeskanzlei zu beteiligen.

Medieneinladung vom 17. September 2020